Crea sito

Willkommen auf der Website des CKI Italien!

Der Creativ-Kreis-International ist ein gemeinnütziger Kunst- und Kulturkreis, der seit 1966 in Deidesheim, an Initiativen arbeitet, um heißes Email als ein künstlerisches Element zu fördern und kulturellen Austausch zwischen Email-künstlern aus aller Welt zu arrangieren.

Neuigkeiten

Jetzt kannst du uns auch auf Facebook und YouTube folgen!

Wüsstet ihr, dass...?

Es gibt keine große oder geringe Kunst. Es gibt nur eine einzige Kunst in unendlich vielen Formen und Lösungen mit verschiedenen Materialien und Bestimmungen. Wenn künstlerische Fähigkeiten vorhanden sind, ist es gleich, ob man in Malerei, Bildhauerei, Relief, Bildteppich, Glasmalerei oder Email gestaltet. (Luigi Mallé, Smalti-Avori, Turin, 1969).

Im Lauf von 35 Jahrhunderten entwickelten sich verschiedene Techniken des Emaillierens und wurden in vielen Völkern, die sich in Kultur, Religion und sozialem Hintergrund unterschieden, immer weiter vervollkommnet. Sie wurden von verschiedenen Schulen und Kunstrichtungen aufgegriffen und verbreitet. Doch es macht den besonderen Reiz dieser "angewandten Kunst" aus, dass sie allen Hindernissen zum Trotz die Gegenwart weitgehend unversehrt erreichte. 

 ESCAPE='HTML'

Diese schwer zu beherrschende Kunst des Emaillierens bleibt einer kleinen Elite von Künstlern vorbehalten, welche sich für die erstaunlichen Ergebnisse begeistern, die erst nach  bis zu zehn Bränden bei ca. 800 Grad entstehen. Ein unergründliches Schicksal hat diese alten Techniken bewahrt und es ermöglicht, dass sie heute noch in fast identischer Weise ausgeübt werden. Von ganzem Herzen danken wir alle Künstler, besonders die im CKI. Attilio Compagnoni, Präsident des C K I Italien

 ESCAPE='HTML'

Jean Betourné, "Musikstunde", Schule von Limoges

"Ein Gemälde auf dickem, mit weißem Email bedecktem Kupfer, mit Emailfarben gemalt und dann im Ofen gebrannt, übersteigt bei weitem die Lebensdauer einer Skulptur." (Codex Urbinas Latinus n. 1270, Kapitel 34)